JAHRESSCHULE

6 x PRO JAHR

Sichern Sie sich Ihren Platz für 2020 in der Jahresschule 

 

Immer wieder haben Teilnehmer nach ihrer Rückkehr zuhause Schwierigkeiten, die angestossenen Lösungswege allein umzusetzen und somit den Veränderungsprozess nachhaltig anzuleiten. Oder es ergeben sich neue Fragen, die sich nicht einfach beantworten lassen. Dazu  bieten wir unseren Teilnehmern einmal pro Monat in einem Tagesworkshop unsere Unterstützung an.

  • Intensive Reflexion in einer Kleingruppe von max. 4-5 Personen

IHRE VORTEILE 

  • Arbeitnehmerfreundliche Unterrichtszeiten am Wochenende

  • Austausch mit Gleichgesinnten

Tanja P. - Jahresschülerin 2019

Meine Liebe,
gestern war ein wundervoller letzter Tag. Es war mit die beste Jahresschule, das Thema Mangel hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Habe dank deiner Erklärung mit den realistischen Wünschen oder Zielen endlich begriffen um was es geht. Ich habe mir die ganze Zeit Mangel angezogen und das ist gestern verpufft. 
Normalerweise habe ich auf dem Heimweg immer noch ein paar Tränchen vergossen. Gestern habe ich einfach verstanden um was es bei mir geht.
Ich habe die Angst verloren mich mit meinem Mann auseinanderzusetzen, nachdem wir im Sommer bereits viele Gespräche hatten, lief es wieder besser. Aber für mich hat es sich noch nicht erledigt angefühlt. Jetzt mit unserer Sanierung musste ich noch mal ganz klar sagen wie es läuft, eine echte Bewährungsprobe für unsere Beziehung und er hat es angenommen. Endlich sind wir gleichberechtigte Partner und entscheiden gemeinsam.
Die Ängste mit meinem Pferd muss ich alleine überwinden, die Grundlagen habe ich bei Sandra gesehen und bei dir verstanden. Ich gebe mein Bestes, es ist gut so wie es ist. 
Das allerschönste jedoch ist, ich habe keinen Schmerz mehr, bin auch nicht mehr traurig.
Deine neuen Schüler sind toll und sind genau da wo ich vor 18 Monaten angefangen habe, als ich zu dir kam. Mich hast du "geheilt", wenn ich so sagen darf und wenn die neuen Schüler es zu lassen, werden auch Sie mit deiner Hilfe ihren Weg finden. 
Diese Erkenntnis hat mich getroffen wie ein Blitz als J.G , bei der Arbeit mit den Pferden auf dem Platz geweint hat und ein Gefühl der Freiheit hat sich in mir breit gemacht. Da habe ich gewusst, dass meine Zeit in der Jahresschule vorbei ist.
Wir zwei sind verbunden und ich werde ab und zu mit Freude am Großen Netz wackeln (wie Du es beschreibst) um dir Nahe zu sein.
Ich freue mich wenn wir uns wieder sehen und bis dahin wünsche ich dir das Allerbeste.

Danke für alles, ich drücke Dich Tanja

Josef G.  - Jahresschüler 2019 und 2020

"Liebe Sabine, ich bin noch ganz am Anfang der Jahresschule, dennoch kann ich bereits sagen wie dankbar ich bin, das ich Dich und Deine Pferde gefunden habe.

Deine zutiefst offene und ehrliche Art ohne jegliche Bewertung, das hat mich sofort überzeugt das die Jahresschule das richtige für mich ist!

Endlich habe ich Menschen gefunden die in die gleiche Richtung schauen und das machen, was ihr Herz und Bauchgefühl ihnen sagt: Pferde ohne jegliche Gewalt verstehen lernen. Ich muss die Sprache der Pferde lernen nicht die Pferde meine!

Und vor allem, der Spass kommt nicht zu kurz ich fühle mich einfach pudelwohl bei Dir und den Tieren - Freue mich schon auf die nächsten Termine"

Maike Z. - Jahresschülerin 2018 & 2019

"Die Jahresschule bei Sabine kann ich wirklich sehr empfehlen. Ich habe mich von der ersten Minute an dort wohl gefühlt. Die Themen werden aufeinander abgestimmt durchgegangen, trotzdem haben aktuelle Themen der Schüler immer Platz. Die Arbeit mit Pan & Palu ist ebenfalls hilfreich und überfordert mich nie. Wenn ich nach dem Sonntag wieder abfahre, fühle ich mich jedes mal beschwingt, bereichert und freue mich schon auf das nächste Mal. Danke :)"

Inhalt

Theoretischer Teil

  • Pferdepsyche, Bedürfnisse des Pferdes

  • Resonanzgesetz, Empathie, emotionale Intelligenz

  • Bewusstwerdung der eigenen Energien und Emotionen

  • Eigene Standortbestimmung

  • Gewaltfreie Kommunikation

Praktischer Teil

  • Angewandte und energetische Körpersprache

  • Partnerübungen, Praxis am Pferd

  • Übungen zu aktuellen Themen der Teilnehmer

Termine

  • alle 2 Monate, samstags 

  • Dauer jeweils 9.30 bis ca. 16.00 Uhr

  • Termine 2020: 

    • Gr. 1 - 18. Jan.21. März16. Mai18. Juli, 19. Sep14. Nov ausgebucht

    • Gr. 2 - 25. Jan., 28 März, 23. Mai, 25. Juli, 26. Sep., 21. Nov   noch Pl. frei

Teilnehmer

  • An der Jahresschule teilnehmen können Pferdebesitzer oder an den genannten Themen Interessierte. Gerade durch die unterschiedlichen Vorkenntnisse und individuellen Themen, entwickelt sich eine gute Gruppendynamik und interessante Gespräche.

  • Die Jahresschule ist auf max. 4-5 Teilnehmer pro Gruppe begrenzt.

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.

Kosten pro Jahr

Einmalige Zahlung 1300,- CHF, Sie sparen 140,- CHF

Bei monatlicher Zahlung 240,- CHF 

In dem Beitrag sind neben der Teilnahmegebühr, auch die Kosten für Schulungsunterlagen, Getränke und Snacks enthalten.

Leistungen

  • Obst, Pausensnacks und Getränke

  • Der Teilnehmer erhält am Ende des Jahres ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der SBCoaching Jahresschule

  • Jeder Teilnehmer hat während des Jahres die Möglichkeit zu einem Einzelgespräch (Dauer 60 min.)

  • Videoaufnahme möglich, bitte bringen Sie einen USB-Stick zum überspielen 

Information, Voraussetzung

  • Der Teilnehmer bucht die 6 Termine und reserviert somit seinen Platz in der Gruppe für 2020

  • Einmalige Zahlung 1300,- CHF, Sie sparen 140,- CHF

Kontaktaufnahme für Ihr Beratungsgespräch

Copyright © by SBCoaching 2019